26.08.2017, von UWe

Fachberatereinsatz bei Brand in KFZ Werkstatt in Dittelbrunn

26.08.17 Mehrere Explosionen hat ein Feuer in einer Kfz-Werkstatt am Samstagnachmittag verursacht

Bei einem Brand in einer Autowerkstatt in Dittelbrunn hatte es mehrere Explosionen gegeben. Wegen der starken Rauchentwicklung sollten umliegende Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten, so die Polizei. Laut Polizei handelte es sich vermutlich um explodierende Gasflaschen. Ursache für den Brand war ein technischer Defekt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 600.000 Euro. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: