05.08.2020, von U.We

Garagenbrand in Kronungen am 04.August

Am 04. August geriet in Kronungen (Gemeinde Poppenhausen) eine Garage in Brand. Zur Unterstützung der Kriminalpolizei bei den Ermittlungs- und Bergungsarbeiten rückten die Einsatzkräfte der Ortsverbände Schweinfurt und Gerolzhofen an.

Bild OV Schweinfurt

Am Dienstagnachmittag brannte in Kronungen eine Garage, bei dem mehrere Personen verletzt wurden und eine weitere Person vermisst wurde.
Die ILS Schweinfurt alarmierte um 21:50 Uhr die THW-Fachberater der Ortsverbände Gerolzhofen und Schweinfurt. Die Statik des Gebäudes musste überprüft werden, damit die Brandermittler der Kriminalpolizei ihre Arbeit verrichten konnten. Nach Rücksprache entschied man sich die Arbeiten aus Sicherheitsgründen erst am folgenden Tag bei Tageslicht fortzusetzen.

Um die umfangreichen Bergungs- und Räumungsarbeiten zu unterstützen, kamen am folgenden Morgen  die Fachgruppe Schwere Bergung mit dem Radlader des Ortsverbandes Schweinfurt und die Bergungsgruppe des  Ortsverbandes Gerolzhofen zum Einsatz.

Bergungs- und Räumungsarbeiten konnten um 10:45 Uhr beendet werden.

  


  • Bild OV Schweinfurt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: